DSpaceDSpace
 

Digital Library of the LBUS >
Biblioteca Digitală a Facultatii de Teologie "Andrei Saguna" din Sibiu >
PENTARHIA – ΠΕΝΤΑΡΧΙΑΣ >

Please use this identifier to cite or link to this item: http://digital-library.ulbsibiu.ro/123456789/1730

Title: ZUR GESCHICHTE DER PFARRE. Maria Heimsuchung von SOMMEREIN am Leithagebirge. Eine Untersuchung der Visitationsprotokolle, der Pfarrchronik und anderer Documente, Quellen und Literatur
Authors: Mălinaș, Ioan Marin
Keywords: religie
teologie
Issue Date: 2016
Abstract: Unsere Marktgemeinde Sommerein liegt am Fuße des Leithagebirges auf 197 m Seehöhe und hat eine Gesamtfläche von 42 km². Im Jahre 2002 wurden 1945 Einwohner registriert. Somit ist unsere Ortschaft flächenmäßig die zweitgrößte Marktgemeinde Niederösterreichs. Wie alt die Gemeinde ist, lässt sich nicht genau sagen. Wir wissen, dass nach der römischen Herrschaft in Pannonien, etwa vom Jahre 660 bis zum Ende des achten Jahrhunderts im Gebiet von Sommerein auch die Awaren gelebt haben. Vor den Awaren war dieses Gebiet, wie schon erwähnt, unter römischer Herrschaft. Nach dem Stand von 2002 zählt die Pfarre Sommerein 1598 römischkatholische Seelen bei einer Gesamtbevölkerung von 1945 Einwohnern. Die übrigen Glaubensanhänger sind: mosaisch 3 Seelen; orthodox 6 Seelen; evangelisch 111 Seelen und 19 Seelen moslemisch. Von den 1948 Einwohnern in Sommerein sind 1753 mit Hauptwohnsitz und 192 mit Zweitwohnsitz gemeldet. Mit diesem Werk geht für mich ein Traum in Erfüllung, weil ich schon kurz nach meiner Ernennung zum Pfarrer von Sommerein, am 1. September 1991, die Chronik dieser Pfarre und des Ortes schreiben wollte.
URI: http://digital-library.ulbsibiu.ro/123456789/1730
ISBN: 978-973-595-864-0
Appears in Collections:PENTARHIA – ΠΕΝΤΑΡΧΙΑΣ

Files in This Item:

File Description SizeFormat
I_M_Malinas_ZUR GESCHICHTE DER PFARRE_2015.pdfZUR GESCHICHTE DER PFARRE. Maria Heimsuchung von SOMMEREIN am Leithagebirge. Eine Untersuchung der Visitationsprotokolle, der Pfarrchronik und anderer Documente, Quellen und Literatur. 142 pagini. Disponibil și la adresa web: http://www.editura.ubbcluj.ro/www/ro/ebook2.php?id=18222.58 MBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

 

Valid XHTML 1.0! DSpace Software Copyright © 2002-2010  Duraspace - Feedback